Erfolgreiche Unternehmen beherrschen ihre Prozesse besser als der Wettbewerb. Die primären Ziele des TransMITworkflowManagement sind die Schaffung von Transparenz und die effiziente Steuerung aller Prozesse entlang der Wertschöpfungskette eines Unternehmens.

Unsere Kunden profitieren bereits von Workflows in den Bereichen

  • Angebotserstellung und -verwaltung
  • Auftragsbearbeitung
  • Produktionssteuerung
  • Service- und Reklamationsmanagement
  • Personalmanagement
  • Rechnungseingangsprüfung
  • Vertragsmanagement

Workflow

Wir analysieren Ihre Prozesse, führen gemeinsam mit Ihnen ggf. ein Redesign durch und setzen Ihre Prozesse in einer Workflow-Engine um, die Ihre Arbeitsabläufe automatisiert und steuert. Informationen und Aufgaben werden in der richtigen Reihenfolge an die Mitarbeiter verteilt. Automatisierbare Teilprozesse können ohne Personaleinsatz ablaufen.

Integration

Als Client dient für den Nutzer meist ein Browser, über den er auf verschiedene Funktionen des BPM-Systems und ggf. auch auf weitere Werkzeuge zugreifen kann. Bestehende Systeme können in die Workflows integriert und redundante Datenhaltung vermieden werden.

Prozessmodellierung

Grafische Tools unterstützen und visualisieren die Prozessmodellierung. So wird auch für Fachanwender, die keine IT-Experten sind, die Gestaltung der Prozesse transparent. Die notwendige Beteiligung der Mitarbeiter an der Modellierung wird so stark vereinfacht.

Qualitätsmanagement

Über BPM-Systeme werden im normalen Arbeitsablauf Prozessdaten systematisch erfasst und können qualitativ ausgewertet werden. Prozessdaten-Analysen ermöglichen eine ständige Qualitätskontrolle und geben Hinweise auf Verbesserungspotenziale. Kennzahlen, die im Qualitätsmanagement eine wichtige Rolle spielen, lassen sich einfach ableiten.

Verbessern Sie Ihre Prozesse! Sprechen Sie uns an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!