Mikroemulsion zur dermalen Hyposensibilisierung gegen Allergene insbesondere Insektengiftallergene

Kurzbeschreibung:
Neue Formulierung in Form einer Mikroemulsion mit verschiedenen Allergenen z.B. Bienen- und Wespengift. Der Vorteil liegt in der geringeren Wirkstoffdosis im Vergleich zur gegenwärtigen Therapie und einem damit einhergehenden geringeren Potential von Nebenwirkungen.

PDF-Dokument

Kontakt:
TransMIT GmbH
Kerkrader Str. 3
35394 Gießen
Telefon: +49 (6 41) 9 43 64 - 0
E-Mail: patente@transmit.de

Weiterempfehlen