Herstellung von NEG-Schichten mittels Lichtbogen



Kurzbeschreibung:
NEG-Schichten (non evaporating getter) sind in der Lage bei Raumtemperatur den Großteil der Gase aus einer Hochvakuumvorrichtung zu entfernen. Sie fangen dabei auch die vom Trägermaterial ausgehenden Gase auf. Nach der Aktivierung ist der NEG-Film eine saubere Metallfläche, was eine hohe Pumpgeschwindigkeit sowie eine geringere Ausgasung ermöglicht. Ihr Einsatzbereich wurde bisher durch Ihr aufwändiges Herstellungsverfahren eingeschränkt.

PDF-Dokument

Kontakt:
TransMIT GmbH
Kerkrader Str. 3
35394 Gießen
Telefon: +49 (6 41) 9 43 64 - 0
E-Mail: patente@transmit.de

Weiterempfehlen