Ressourcen- und energieeffiziente Synthese von Metalloxid-Dispersionen



Nanobeschichtungen, Oberflächenfunktionalisierung, Sol-Gel-Verfahren / Mikrowellensynthese

Kurzbeschreibung:
Mit dieser Entwicklung ist eine einfache, nasschemische, mikrowellenunterstützte Herstellung von nicht-agglomerierenden Nanopartikeln (z.B. Titanoxid, Zinkoxid, Zirkondioxid) aus Metallsalzen möglich. Wesentliche Vorteile der Entwicklung liegen in der Herstellung von Nanopartikeln variabler Größe und die Verhinderung der Agglomeration.

PDF-Dokument

Kontakt:
TransMIT GmbH
Kerkrader Str. 3
35394 Gießen
Telefon: +49 (6 41) 9 43 64 - 0
E-Mail: patente@transmit.de

Weiterempfehlen