Einfacher und zuverlässiger Nachweis Colisitin-resistenter Bakterien



Medizinische Diagnostik, resistente Bakterien, Lebensmittelhygiene, Einsparung von Antibiotika

Kurzbeschreibung:
Bei Bakterien, die eine über das Gen mcr-1 vermittelte Plasmid-lokalisierten Colistin-Resistenz tragen, sind die herkömmlichen Verfahren nicht zuverlässig. Mit dem neuen Nährmedium können Colistin-resistente Gram-negative Bakterien eindeutig und zuverlässig in unterschiedlichen biologischen Proben detektiert werden.

PDF-Dokument

Kontakt:
Niklas Günther
TransMIT GmbH
Kerkrader Str. 3
35394 Gießen
Telefon: +49 (641) 943 64 53
niklas.guenther@transmit.de

Weiterempfehlen