Dihydroxyphthalazine –  neue stabile Elektrolytsubstanzen für Redox-Flussbatterien

Kurzbeschreibung:
Für die Ausgestaltung der zukünftigen nachhaltigen Energieversorgung werden Pufferspeicher für regenerativ erzeugten Strom in unterschiedlichsten Größen benötigt, von wenigen Kilowattstunden bis zu dutzenden Megawattstunden Speicherkapazität. Die vielversprechendste Speichertechnologie dafür sind sog. Redox-Flußbatterien.

PDF-Dokument

Kontakt:
TransMIT GmbH
Kerkrader Str. 3
35394 Gießen
Telefon: +49 (6 41) 9 43 64 - 0
E-Mail: patente@transmit.de

Weiterempfehlen