Aufbaumodul - Mediation


Termin:
Voraussetzung: Basismodul - Nicht triviale Kommunikation Die genauen Termine werden noch bekanntgegeben. 6 Wochenenden innerhalb von 6 Monaten, jeweils SA und SO von 10.00 bis 18.00 Uhr
(Anmeldeschluss 30.09.2018)
Inhalt:

Das Aufbaumodul „Mediation“ setzt auf dem Basismodul „Nicht triviale Kommunikation“ auf und erweitert bzw. vertieft die dort erlernten Methoden im spezifischen Kontext.

Seminargebühr:

Kosten für komplette Ausbildung:

    1.320,- Euro zzgl. Umsatzsteuer (Studierende)
    1.800,- Euro zzgl. Umsatzsteuer (Erwerbstätige)

Die Zahlung erfolgt in vier gleichen Teilen entsprechend dem Fortgang der Ausbildung.

Zielgruppe:
  • Studierende aller Fachbereiche
  • Berufstätige, die eine persönliche Weiterbildung neben der Berufstätigkeit suchen
Programm/
Seminarablauf:

Das Aufbaumodul ist verpflichtender Bestandteil der Ausbildung zur Mediatorin / zum Mediator und kann zusätzlich von allen anderen Absolventen des Basismoduls „Nicht triviale Kommunikation“ als Ergänzung gebucht werden.

Inhalte:

Mediation in Organisationen und in der Wirtschaft
- Gruppenprozesse gestalten: Mediation von Gruppen
- Arbeiten im Team: Co-Mediation
- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Mediationen im Team
- Mobbing als Handlungsfeld

Interkulturelle Mediation
- Werte und Normen

Mediation und Recht
- Rechtliche Grundlagen
- Vertragsgestaltung

Professionalisierung
- Vernetzung und Marketing

Supervision und Intervision
- Selbstreflexion und Selbsterfahrung
- Ethische Grundsätze
- Eigenes Rollenverständnis
- Abgrenzung zu anderen beratenden Professionen

Weitere Informationen finden Sie unter: https://akademie.iwse.de

Referent/in:

Prof. Dr. Wolfgang Nethöfel, Patrik Mähling

Veranstaltungsort:

Friedrich-Ebert-Anlage 33
60327 Frankfurt

Veranstalter:

TransMIT GmbH
TransMIT-Zentrum für angewandte Wirtschafts- und Sozialethik
Kerkrader Straße 3
35394 Gießen

Ansprechpartner:
Stefan Kunkel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teilnahmebedingungen: Bitte hier klicken.