TransMIT-Projektbereich für IT-Lösungen in der Medizin

c/o Technische Hochschule Mittelhessen
Fachbereich GES, Medizinische Informatik
Wiesenstraße 14
35390 Gießen
Wir analysieren Ihre IT-Infrastruktur und unterstützen Sie bei der Einführung von Risiko- und Qualitäts­management­systemen. Insbesondere zeigen wir Ihrem Unternehmen Probleme auf, bieten Lösungsstrategien an und begleiten Sie bei der Durchführung der geeigneten Maßnahmen. Im Rahmen von Vorträgen bereiten wir Sie auf wichtige Themen wie IT-Sicherheit, sowie Risiko- und Qualitätsmanagement vor.
Leistungsspektrum
  • Entwicklung von Konzepten
  • Analyse und Risikobewertung
  • Beratung und Coaching
  • Projektmanagement
  • Leistungsbewertung und Empfehlungen
  • Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
  • Entwicklung von Prototypen
  • Umsetzung von Software- und Individuallösungen
  • Schnittstellenentwurf und Implementierung

Schwerpunkte
  • Beratung
    • IT-Sicherheit (speziell: Internet, Mail Kommunikation, Probleme, Gefahren…)
    • MPG
    • Qualitätsmanagement nach ISO 9001 & ISO 13485
    • Anwendung des Risikomanagement nach ISO 80001 & ISO 14971
    • Mobile Kommunikation & Telemedizin
    • IT-gestützte Prozessoptimierung
  • Software & IT-Lösungen
Zielgruppen
  • Ärztinnen und Ärzte
  • Kliniken, Praxen und MVZ
  • Pflegedienste und Pflegeeinrichtungen
  • Institute im Gesundheitswesen
  • Hersteller von Software und Geräten
  • Forschungseinrichtungen
  • Kostenträger
Leitung

M. Sc. Steffen Rupp

c/o Technische Hochschule Mittelhessen
Fachbereich GES, Medizinische Informatik
Wiesenstraße 14
35390 Gießen
+49 (6 41) 3 09 66 19
+49 (6 41) 3 09 29 08
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

M. Sc. Mark Olthoff

c/o Technische Hochschule Mittelhessen
Fachbereich GES, Medizinische Informatik
Wiesenstraße 14
35390 Gießen
+49 (6 41) 3 09 66 50
+49 (6 41) 3 09 29 08
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!