TransMIT-Projektbereich für Versuchstierkunde

c/o Philipps-Universität Marburg
Karl-von-Frisch Str. 8
35043 Marburg
+49 (64 21) 28 234 95
+49 (64 21) 28 289 37
Versuchstierkunde online (http://vtk-online.de) ist eine dreisprachige (DE/EN/FR) online-Plattform für die Aus- und Weiterbildung von Personen nach Artikel 23(2) 2010/63/EU (Personen, die Tierversuche durchführen, Personen, die Verfahren planen und gestalten sowie Personen, die Versuchstiere pflegen). Sie dient der Vermittlung von Schlüsselkompetenzen zu tierexperimentellen bzw. versuchstierkundlichen Inhalten.
Leistungsspektrum
vtk online kann im Bereich der Aus- und Weiterbildung von Personen, die in Tierversuche involviert sind, eingesetzt werden (theoretischer Teil) und dient der Vermittlung grundlegender Kenntnisse in der Versuchstierkunde. Die Inhalte sind angelehnt an die Empfehlung der FELASA und der EU und beinhalten
  1. Recht, Ethik, 3R
  2. Zucht und Haltung von Versuchstieren
  3. Inhalte zu einzelnen Tierarten
  4. Analgesie und Anästhesie
  5. tierexperimentelle Methoden
  6. gentechnisch veränderte Tiere
Leistungen:
  • Weiterbildungsmodule (in der Schweiz als Weiterbildung für Versuchsdurchführende, Versuchsleiter und Tierpfleger anerkannt)
  • Unterstützung bei der Konzeptionierung von versuchstierkundlichen Kursen mit vtk online (Klausurfragen, online Prüfungen, Nutzerverwaltung u.a.). Die Zertifizierung eines versuchstierkundlichen Kurses mit vtk online als Theorieteil durch die GV SOLAS ist möglich.
  • Schulungen/Beratung für Mitarbeiter als Administrator zur eigenen Nutzer- und Contentverwaltung
  • Content-Verwaltung für Institute - In einem separaten Seitenbereich können eigene Inhalte zur Verfügung gestellt werden (Zugangbeschränkt)
  • Nutzerbetreuung
Der modulare Aufbau ermöglicht die Realisierung verschiedener Prüfungsszenarien und im Rahmen des Lernangebotes individuelle Schwerpunkte für unterschiedliche Ausbildungsansprüche zu setzen. Das Rechtesystem kann die Verfügbarkeit der Inhalte zudem einschränken und an Prüfungen koppeln.
Zielgruppen
  • Universitäten
  • Forschungseinrichtungen
  • Industrie
  • Aus- und Weiterbildung von Studierenden, Promovierenden, Akademikern, Tierpflegern, Laboranten, Gastwissenschaftlern u.a.
Leitung

Prof. Dr. Gerhard Heldmaier

c/o Philipps-Universität Marburg
Fachbereich Biologie
Karl-von-Frisch Str. 8
35043 Marburg
+49 (64 21) 28 234 95
+49 (64 21) 28 289 37
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dr. Nicole Linklater

c/o Philipps-Universität Marburg
Fachbereich Biologie
Karl-von-Frisch Str. 8
35043 Marburg
+49 (64 21) 28 234 95
+49 (64 21) 28 289 37
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!