TransMIT-Projektbereich für molekulare Veterinärdiagnostik

c/o Justus-Liebig-Universität Gießen
Labor der Klinik für Schweine
Institut für Hygiene und Infektionskrankheiten der Tiere
Frankfurter Str. 89
35392 Gießen
+49 (6 41) 99 38443
+49 (6 41) 99 19880
Der TransMIT-Projektbereich bietet
  1. molekulare Nachweise veterinärmedizinisch relevanter Erreger sowohl qualitativ als auch quantitativ,
  2. Geschlechtsbestimmungen bei Vögeln,
  3. populationsgenetische Untersuchungen, Abstammungs- und Verwandtschaftsnachweise sowie
  4. Genotypisierung von Einzeltieren (z.B. Gendefekte) an und
  5. plant im Auftrag Projekte/Studien und führt diese durch.
Leistungsspektrum
  • Molekulare Diagnostik folgender veterinärmedizinisch relevanter Erreger:
    • Actinobacillus pleuropneumoniae
    • Anaplasma phagocytophilum
    • Aspergillus fumigatus
    • Aviäre Circoviren
    • Aviäre Polyomaviren
    • Brachyspira hyodysenteriae (konventionelle oder/und qPCR)
    • Brachyspira pilosicoli (konventionelle oder/und qPCR)
    • Babesia spp.
    • Borrelien
    • Brachyspira spp.
    • Canine Herpesviren
    • Chlamydia psittaci
    • Chlamydia spp.
    • Coronaviren (Katze)
    • Ehrlichia canis
    • Equines Herpesvirus I/IV (EHV I/IV)
    • Felines Calicivirus
    • Felines Herpesvirus I (FHV I)
    • Haemophilus parasuis
    • Helicobacter spp.
    • Influenza A
    • Isospora suis
    • Lawsonia intracellularis (konventionelle oder/und qPCR)
    • Leishmania spp.
    • Leptospira spp.
    • Leptospira spp.
    • Mycoplasma hyopneumoniae (nur qPCR)
    • Mycoplasma hyorhinis
    • Mycoplasma hyosynoviae
    • Mycoplasma suis
    • Mycoplasma haemocanis
    • Mycoplasma haemofelis
    • Mycoplasma spp.
    • Pasteurella multocida Toxingen
    • Porcines Circovirus Typ 2 (PCV2) (nur qPCR)
    • Porcine Parvovirus
    • PRRSV (EU + US)
    • Psittacide Herpesviren
    • Staupeviren
    • Taylorella equigenitalis
    • TGEV
  •  Geschlechtsbestimmung bei z.B.

    • Papageien
    • Greifvögel
    • Eulen
    • Sperlingsvögel
    • Laufvögel
    • Wasservögel
    • Seevögel

    Eine Liste aller bisher untersuchten Spezies kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden!


  • Populationsgenetische Untersuchungen, Abstammungs- und Verwandtschaftsnachweise bei
    • Schweinen
    • Hirschen
    • Rehen
    • Straußen
    • Papageien
    • weitere auf Anfrage

  • Planung und Durchführung von Projekten/Studien im Auftrag von Firmen und anderen Institutionen
Zielgruppen
  • Tierärzte
  • Veterinärkliniken
  • Züchter
  • Unternehmen
  • andere Institutionen
Leitung

Prof. Dr. Hermann Willems

c/o Justus-Liebig-Universität Gießen
Klinik für Schweine
Frankfurter Straße 89
35392 Gießen
+49 (6 41) 99 384 43
+49 (6 41) 99 198 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Prof. Dr. Dr. habil. Gerald Reiner

c/o Justus-Liebig-Universität Gießen
Klinik für Schweine
Frankfurter Str. 112
35392 Gießen
+49 (6 41) 99 388 20
+49 (6 41) 99 388 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!