TransMIT-Projektbereich für Lebensmittelqualität und -sicherheit

c/o Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut für Tierärztliche Nahrungsmittelkunde
Frankfurter Straße 92
35392 Gießen
+49 (6 41) 99 - 3 82 50
+49 (6 41) 99 - 3 82 59
Leistungsspektrum
  • Durchführung und Entwicklung von molekularbasierten Analysen bei Fragen der Lebensmittelqualität und -sicherheit (z.B. Tierartendifferenzierung, BSE-Risikomaterial, gesundheitlich bedenkliche Mikroorganismen, Probiotika)
  • Mikrobiologische, chemisch-analytische, physikalische, histologische und sensorische Qualitätsprüfungen bei Lebensmitteln
  • Mikrobiologische Untersuchung von Trinkwasser, einschließlich Legionellen
  • Entwicklung und Umsetzung von Eigenkontrollsystemen in der Lebensmittelproduktion und -distribution
  • Planung und Durchführung von Lagerungsversuchen unterschiedlicher Lebensmittel
  • Diagnostik von Mycobacterium avium subsp. paratuberculosis (MAP) in Milch und Milchprodukten
  • Diagnostik von Mycobacterium avium subsp. paratuberculosis (MAP) in Kotproben
Leitung

Prof. Dr. Michael Bülte

c/o Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut für Tierärztliche Nahrungsmittelkunde
Frankfurter Straße 92
35392 Gießen
+49 (6 41) 99 - 3 82 50
+49 (6 41) 99 - 3 82 59
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!