Stellenangebot: Techniker*in oder physikalisch-technische*r Laborant*in Vakuumtechnik (m/w/d; Vollzeit)
Sie suchen eine neue Herausforderung als Techniker*in od. physikalisch-technische*r Laborant*in?
Dann sind Sie bei uns richtig und werden Teil eines Unternehmens, das mit rund 160 Mitarbeiter*innen zu den führenden Unternehmen im Bereich der Umsetzung von Forschungsergebnissen zu Innovationen gehört.

Die TransMIT GmbH arbeitet an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in enger Kooperation mit den Wissenschaftler*innen ihrer Gesellschafter-Hochschulen (Justus-Liebig-Universität Gießen, Technische Hochschule Mittelhessen und Philipps-Universität Marburg). Die Vermarktung und Stimulierung innovativer, neuer Produktentwicklungen und Dienstleistungen in einem von Kreativität geprägten Umfeld gehören zum Kerngeschäft des Unternehmens.

Für unser TransMIT-Zentrum für Vakuumtechnik suchen wir ab sofort in Vollzeit (40 Std./Woche) eine*n

Techniker*in od. physikalisch-technische*r Laborant*in

Das TransMIT-Zentrum für Vakuumtechnik ist seit zwanzig Jahren ein führender national und international tätiger Anbieter von Kalibrierungen und Prüfungen von Vakuummessgeräten, Testlecks und Gasschnüfflern auf höchstem Niveau. Bei Bedarf werden auch Sonderaufgaben wie die Entwicklung neuer Messverfahren und die Mitarbeit an Normen erledigt. Das von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditierte Labor, das an der Technischen Hochschule Mittelhessen ansässig ist, stellt entsprechende Zertifikate aus. Der Kundenkreis umfasst renommierte Industrieunternehmen und Institutionen im In- und Ausland. Weitere Informationen finden Sie unter www.vakuumlabor.de.

Es erwartet Sie ein interessantes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabenfeld mit einer selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeitsweise innerhalb eines mehrköpfigen Teams.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Bearbeitung von Kundenaufträgen. Dabei sind die erforderlichen Messungen gemäß den bestehenden Normen durchzuführen und zu dokumentieren sowie Zertifikate zu erstellen.

 

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Kalibrierung von Messgeräten für Gasdrücke im Bereich von 1E-6 mbar bis 40 bar
  • Kalibrierung von He- Testlecks
  • Prüfung von Schnüfflern für Helium und Kältemittel
  • Überwachung und Weiterentwicklung der Messvorrichtungen
  • Einarbeitung in die Metrologie und Anwendung von Normen
  • Logistik der Warensendungen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Physik.-techn. Laborant/in oder vergleichbarer Abschluss,
  • physikalisch-technisches Verständnis
  • Selbstständiges, sorgfältiges, selbstkritisches und zuverlässiges Arbeiten
  • Ausführung einfacher elektrischer und mechanischer Arbeiten
  • Organisatorische Arbeiten, z.B. Logistik, Wareneinkauf
  • Grundkenntnisse der englischen Sprache
  • Arbeiten mit WORD und EXCEL, evtl. auch LABVIEW
  • Freude an der Vielfalt von Arbeitsaufgaben in einem kleinen Team

 

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Individuelle Fort- und Weiterbildung
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Familienfreundliches Unternehmen
  • Ein kollegiales, motiviertes Team

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail!

 

Arbeitsort, -zeit: Gießen, Vollzeit
Beginn / Verdienst: sofort / nach Vereinbarung
Beschäftigungsdauer: unbefristet
Bewerbung: per E-Mail; Kennwort „Stellenausschreibung Phys.-techn. Laborant*in“
Kontaktperson: Heike Görlach
Unternehmen: TransMIT GmbH
Adresse: Kerkrader Straße 3, 35394 Gießen
Tel.: 0641 94364 -20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellenanzeige als PDF