Job Leitung Fundraising

Sie suchen eine neue Herausforderung als Fundraiser für FuE- und FuI-Projekte in einer Vielzahl von topaktuellen Themengebieten, wie neue Impfstofftechnologien, Speichertechnologien oder Quantentechnologien?

Dann sind Sie bei uns richtig und werden Teil eines Unternehmens, das mit rund 160 Mitarbeiter*innen zu den führenden Unternehmen im Bereich der Umsetzung von Forschungsergebnissen zu Innovationen gehört.

Die TransMIT GmbH arbeitet an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in enger Kooperation mit 900 ProfessorInnen und 70.000 Studierenden ihrer Gesellschafter-Hochschulen (Justus-Liebig-Universität Gießen, Technische Hochschule Mittelhessen und Philipps-Universität Marburg).

Die Vermarktung und Stimulierung innovativer, neuer Produktentwicklungen und Dienstleistungen in einem von Kreativität geprägten Umfeld gehören zum Kerngeschäft des Unternehmens.

Für unseren Bereich Fördermittel-Akquisition und -Management innerhalb des Geschäftsbereiches TransMIT-Managed Innovation Services (MIS) suchen wir ab sofort in Vollzeit eine*n

Erfahrenen/e Manager/in für EU- und Nationales-Fundraising und Management in leitender Funktion (m/w/d)

Es erwartet Sie ein interessantes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabenfeld mit einer selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeitsweise innerhalb eines mehrköpfigen Teams.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Monitoring von EU- und Nationalen Förderprogrammen für TransMIT oder Unternehmen
  • Projektmanagement in geförderten Projekten der TransMIT oder von Kundenunternehmen mit zum Teil mehr als 10 Konsortialpartnern
  • Projektanbahnung in Zusammenarbeit mit Projektentwicklern -Ihren KollegInnen- zu verschiedenen Fachrichtungen in der TransMIT GmbH
  • Management von mehreren permanent laufenden internen Fördermittelverfahren in Zusammenarbeit mit der Buchhaltung
  • Mitwirkung bei strategischen Beratungen von Kundenunternehmen durch den Geschäftsführer (Technologie-Monitoring und -Management von Produktions- oder Produkt-Technologien)
  • Beratung öffentlicher Einrichtungen zum Fördermittelmanagement

Ihr Profil:

  • Einschlägiges Studium, bevorzugt abgeschlossenes BWL-Studium
  • Mindestens 5-jährige Berufserfahrung mit nachweisbaren Erfolgen in Form der federführenden Einwerbung von mindestens 3 Projekten pro Jahr (mindestens 5 Mio. Euro) im Durchschnitt der letzten 3 Jahre
  • Zusätzliche Ausbildung zum/r Projektmanager/In wären von Vorteil
  • Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sowie sicherer Umgang mit Projektmanagement und weiterer einschlägiger Software werden vorausgesetzt
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Team-Führungsfähigkeiten
  • Mitreißende, eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Übertarifliche Vergütung (Erfolgsboni)
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Individuelle Fort- und Weiterbildung
  • Mitarbeit an spannenden unternehmensinternen Projekten
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge
  • Familienfreundliches Unternehmen
  • Ein kollegiales, motiviertes Team insgesamt
  • Die Möglichkeit des Aufbaus eines neuen Geschäftsbereiches, samt Team

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail!

 

Arbeitsort, -zeit: Gießen, Vollzeit

Beginn / Verdienst: sofort / nach Vereinbarung

Beschäftigungsdauer: unbefristet

Bewerbung: per E-Mail; Kennwort „Leitung EU- und Nationales-Fundraising und Management

Kontaktperson: Petra Kühn

Unternehmen: TransMIT GmbH

Adresse: Kerkrader Straße 3,  35394 Gießen

Tel.: 0641 94364 -31

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Stellenanzeige als PDF finden Sie hier.