TransMIT-Projektbereich für Analysenqualität und Prozessanalytik

c/o Technische Hochschule Mittelhessen
Wiesenstraße 14
35390 Gießen
+49 (6 41) 309 -25 33
+49 (6 41) 309 -25 33
Leistungsspektrum
  • Beratung im Bereich Labororganisation und Qualitätsmanagement (z.B. im Rahmen der Akkreditierung von Prüflaboratorien nach DIN EN ISO 17025)
  • Entwicklung neuer und Optimierung bestehender chemischer, biochemischer und biologischer Prüfverfahren
  • Erarbeitung von Prüfplänen außerhalb der Routineanalytik
  • Durchführung von Sonderanalysen nach speziell entwickelten Prüfplänen
  • Vermittlung von Routineanalytik an akkreditierte Prüflaboratorien
  • Durchführung von internen Audits nach DIN EN ISO 17025 und vergleichbarer Normen
  • Erstellung von Gutachten im Zusammenhang mit der Bewertung von Analyseergebnissen (z.B. Umweltbereich)
  • Durchführung von Machbarkeitsstudien bezüglich neuer Prüf- und Analyseverfahren
  • Schulung im Bereich Anwendersoftware (Datenauswertung und ‑dokumentation, Organisation, Projektabwicklung)
Zielgruppen
  • Prüflaboratorien (Dienstleistungslaboratorien, Betriebslaboratorien, etc.)
  • Anwender von Prüfergebnissen (Behörden, Ingenieurbüros, etc.)
  • Anwender von Analyseverfahren in Produktionsprozessen
Leitung

Prof. Dr. Harald Platen

c/o Technische Hochschule Mittelhessen
Wiesenstraße 14
35390 Gießen
+49 (6 41) 309 -25 33
+49 (6 41) 309 -25 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!