Auf Anfrage
Networking? Unbedingt, aber richtig! - Workshop
Inhalt:

Für ein erfolgreiche Karriereentwicklung ist der Aufbau tragfähiger Netzwerke essentiell. Gerade am Anfang ihrer Karriere fokussieren junge WissenschaftlerInnen oft ausschließlich auf fachlich-inhaltliche Aspekte ihrer beruflichen Entwicklung und der Aufbau beruflicher Netzwerke gerät dabei in den Hintergrund. Exzellentes Fachwissen und Erfolg beim Abschluss wissenschaftlicher Projekte sind zwar essentielle Eckpunkte, Entscheidungen über berufliche Karrieren werden jedoch maßgeblich mit durch Netzwerke bestimmt.

In diesem interaktiven, ganztägigen Modul lernen die Teilnehmer, welche Netzwerke sie für ihre berufliche Karriere benötigen, wie sie wichtige Entscheider identifizieren und wie sie Gremien und Verbünde gezielt für den Aufbau ihres Netzwerkes nutzen können. Sie lernen und üben, wie man auf (noch) fremde Stakeholder zugeht und in Gesprächen andockt (z.B. in Telefonaten und persönlichen Gesprächen).

Der Workshop ist interaktiv konzipiert und an Fallbeispielen orientiert. Sofern gewünscht, kann in begrenztem Rahmen auf individuelle Fragestellungen eingegangen werden.

Flyer zum Download

Seminargebühr:

1.350,- € inkl. MwSt. (bei Workshopbuchung für mehrere Teilnehmer; zzgl. Reise- und Übernachtungskosten entsprechend TVÖD bei Durchführung in der jeweiligen Einrichtung)

720,- Euro inkl. MwSt. (bei Einzelbuchung, pro Person)

Zielgruppe:

Wissenschaftler*innen aus den Biowissenschaften am Ende ihrer Promotionszeit bzw. am Beginn ihrer Zeit als Postdoc oder als Nachwuchsgruppenleiter*in

Programm/
Seminarablauf:

Inhalte:

  • Wie gehe ich beim Aufbau eines eigenen beruflichen Netzwerkes effizient vor?
  • Welches Karriereziel verfolge ich und welche Netzwerke sind genau dafür relevant?
  • Wie identifiziere ich wichtige Entscheider?
  • Wie kann ich Gremien und Verbünde gezielt für den Aufbau meines eigenen Netzwerkes nutzen?
  • Welche Netzwerke benötige ich überhaupt? Wer muss oder sollte mich kennen und wer nicht?
  • Wie kann ich digitales Networking nutzen, um meine Sichtbarkeit zu erweitern? Was sind die Vorteile von digitalen Netzwerken, was können sie eher nicht leisten?
Veranstaltungsort:nach Absprache
Veranstalter:

TransMIT GmbH
TransMIT-Projektbereich für Karrierecoaching in den Lebenswissenschaften (LoTse)
Kerkrader Straße 3
35394 Gießen

Anprechpartner:
Univ.-Prof. Dr. Heinz Günther Fehrenbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.linkedin.com/in/heinz-g-fehrenbach-47259554/