Wir, die TransMIT GmbH , Kerkrader Straße 3, 35394 Gießen, als verantwortliche Stelle für die Bereitstellung der Website, sind als Anbieter dieser Internetseiten gesetzlich verpflichtet, Sie über Zweck, Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren. Damit Sie ein gutes Gefühl dafür bekommen, auf welche Art und Weise wir Daten erheben, verarbeiten und nutzen, geben wir Ihnen einen Überblick über die Datenverarbeitung. Bei weiteren Fragen dürfen Sie sich selbstverständlich jederzeit gerne an uns wenden.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) eingegeben und an uns übermittelt werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Die Verwendung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten bei Zugriff auf unsere Website:

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Beim Besuch unserer Internetseite werden Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, bei denen ein Personenbezug möglicherweise nicht immer ausgeschlossen werden kann. Damit die Seiten in Ihrem Browser dargestellt werden können, muss die IP-Adresse erhoben und gespeichert werden. In der Regel wird eine IP-Adresse derzeit durch Ihren Provider dynamisch vergeben. Diese Adresse wechselt meist regelmäßig, so dass wir selbst aus der IP-Adresse keinen Personenbezug herstellen können. In Einzelfällen (z.B. bei sog. statischen IP-Adressen) wäre jedoch in Einzelfällen ggf. die Herstellung eines Personenbezuges theoretisch denkbar. Als Anbieter haben wir jedoch kein Interesse an der Herstellung eines Personenbezuges und werden diesen auch grundsätzlich nicht vornehmen. Im Einzelnen wird über jeden Abruf durch Ihr Endgerät (PC, Mobilfunktelefon etc.) folgender Datensatz gespeichert:

  • die durch Kürzung anonymisierte IP-Adresse des von Ihnen genutzten Internetanschlusses
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem, der Browsername (z.B. Internet Explorer, Firefox, etc.) und die Browserversion
  • die Webseiten, die sie innerhalb unseres Angebots besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Anzahl Ihrer Besuche sowie
  • das Land von welchem Sie auf unsere Website zugreifen

Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken sowie zur Fehlerbeseitigung ausgewertet. Die Herstellung eines konkreten Personenbezuges ist nicht möglich.

Kontaktformular zur Innovationsberatung:

  1. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten („personenbezogenen Daten“) zwecks Bearbeitung der Anfrage für einen kostenlosen Fördermittel-Check für F + E-Subventionen und/oder für die Kontaktaufnahme wegen eines Termins für ein kostenloses Beratungsgespräch und/oder für regelmäßige Informationen zu Fördermitteln per E-Mail an uns übermittelt und im Anschluss durch uns gespeichert, verarbeitet und genutzt.

    Ihre personenbezogenen Daten können dann von unseren Mitarbeitern im Rahmen der Innovationsberatung den zuständigen innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen zugänglich gemacht werden.

    Bitte beachten Sie, dass es sich bei den die mit einem (*) markierten Felder um Pflichtfelder handelt. Bei den ohne (*) gekennzeichneten Feldern, erfolgt die Angabe Ihrer Daten freiwillig.

  2. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, können, sofern dies von Ihnen ausdrücklich gewünscht ist, über die oben genannte Kontaktaufnahme, bspw. für die weitergehende Evaluation von Fördermitteln und/oder Forschungs-und Entwicklungsprojekten weiter verarbeitet und genutzt werden.

  3. Weitergehende, in diesem Zusammenhang, von Ihnen freiwillig anzugebende Daten, insbesondere die Angabe „Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?“ werden anonym gespeichert und werden lediglich für das Tracking von Werbemitteln oder für die Erstellung von Statistiken verarbeitet und genutzt. Das Herstellen eines Personenbezugs ist nicht möglich.

  4. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Brief an die im Impressum angegebene Adresse, mit Wirkung für die Zukunft, zu widerrufen. Ihre übermittelten personenbezogenen Daten werden nach Zugang Ihres Widerrufs unverzüglich durch uns gelöscht.

Anmeldung für die Teilnahme an einem Seminar der TransMIT-Akademie

Mit der Übersendung des Anmeldeformulars, werden Ihre Angaben aus dem Anmeldeformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung und der Durchführung der von Ihnen ausgewählten Veranstaltung an uns übermittelt und im Anschluss durch uns gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Ihre personenbezogenen Daten können dann von unseren Mitarbeitern im Rahmen des oben genannten Zwecks den zuständigen innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den die mit einem (*) markierten Felder um Pflichtfelder handelt. Bei den ohne (*) gekennzeichneten Feldern, erfolgt die Angabe Ihrer Daten freiwillig.

Newsletter

Wenn Sie den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, Ihnen den Newsletter zu den von Ihnen gewünschten Themengebieten zuschicken zu können

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den die mit einem (*) markierten Felder um Pflichtfelder handelt. Bei den ohne (*) gekennzeichneten Feldern, erfolgt die Angabe Ihrer Daten freiwillig.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Brief an die im Impressum angegebene Adresse, mit Wirkung für die Zukunft, zu widerrufen. Ihre übermittelten personenbezogenen Daten werden nach Zugang Ihres Widerrufs unverzüglich durch uns gelöscht.

Datenverarbeitung und Datensicherheit

Sämtliche Daten, welche uns dadurch übermittelt werden, dass Sie unserer Website nutzen und/oder Sie ihre personenbezogenen Daten uns direkt übersenden, werden auf unseren Servern innerhalb Deutschlands gespeichert und ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

Die Datenverarbeitung findet ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland statt.

Um diese Daten vor Verlust oder Beschädigung zu schützen, um die Exaktheit und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sicherzustellen und um unerlaubten Zugriff oder unsachgemäße Benutzung zu verhindern, setzen wir verschiedene Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls und Antivirensoftware ein.

Verwendung von Cookies

Teilweise können auf unseren Webseiten sog. Cookies zum Einsatz kommen.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die über Ihren Browser im Endgerät als Datei gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Diese Cookies dienen dazu, den genutzten Arbeitsplatzrechner beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und dem Server mitzuteilen, wann Sie zuletzt welche Seiten unserer Homepage besucht haben. Personenbezogene Daten sind in den Cookies nicht enthalten und die Cookies werden auch nicht mit anderen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verknüpft. Cookies können lediglich den verwendeten Arbeitsplatzrechner, nicht aber die Person des Nutzers identifizieren.

Sollten Sie dennoch keine Cookies annehmen wollen, erfahren Sie in der Hilfe Ihres Browsers, wie Sie die Cookie-Funktion deaktivieren können. Eine Einschränkung der Nutzbarkeit unseres Angebotes ist damit nicht verbunden.

Nutzung des Webanalyse-Tools „Piwik“ und Verwendung von Webanalyse-Cookies

Diese Website benutzt Piwik, ein Open- Source Web- Analyse-Tool, zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe (http://de.piwik.org).

Die Webanalyse erfolgt durch das Setzten von Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internetangebotes werden auf unseren Webservern gespeichert. Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung, durch Kürzung anonymisiert. Ein Personenbezug ist damit nicht mehr herstellbar.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Widerspruchsrecht:

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, jede Form von Benutzer-Analyse auf dieser Website künftig zu unterbinden, wenn Sie einen sog. Block-Cookie bzw. Opt-Out-Cookie setzen. Dies können Sie über die nachfolgend angezeigte Checkbox tun.

Do-Not-Track-Funktion:

Außerdem haben Sie die Möglichkeit anlassbezogen im Einzelfall oder periodisch die o.g. Cookies in Ihrem Browser zu löschen, um Trackinginformationen zu löschen.

Wenn Sie in ihrem Browser die sog. Do-Not-Track-Funktion („DNT“) aktivieren, dann wird Ihr Besuch auf den Internetseiten automatisch nicht vom Webanalyse-Tool erfasst. Um DNT in Ihrem Browser zu aktivieren, schauen Sie bitte in der Hilfe-Funktion deines Browsers nach, falls  Sie nicht wissen, wie eine Aktivierung zu erfolgen hat.

Ansprechpartner, Recht auf Auskunft und Korrektur

Sollten Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzgrundsätzen haben, wenden sich einfach direkt an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihnen steht auch jederzeit ein Auskunftsanspruch darüber zu, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Auf Ihren Wunsch kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Zudem haben Sie ein Recht auf Löschung/Sperrung unzulässiger oder Korrektur unrichtiger Daten. Auf Anfrage werden wir Ihnen auch hierzu jederzeit gerne Auskunft erteilen.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zur Anpassung an technische Entwicklungen oder im Zusammenhang mit dem Angebot neuer Dienstleistungen oder Produkte zu aktualisieren. Die aktuelle Version können Sie stets auf der Internetseite www.transmit.de über den Link „Datenschutzerklärung“ einsehen.

Stand: 27.04.2017