Job Produktionsplaner (m/w/d)

Sie suchen eine neue Herausforderung als Produktions-Planer/Leiter oder Fertigungs-Planer/Leiter (m/w/d) - Innovationsmanagement & Fahrzeugzulieferindustrie und Mobilität der Zukunft in einer Vielzahl von topaktuellen Themengebieten?
Dann sind Sie bei uns richtig und werden Teil eines Unternehmens, das mit rund 160 Mitarbeiter*innen zu den führenden Unternehmen im Bereich der Umsetzung von Forschungsergebnissen zu Innovationen gehört.

Die TransMIT GmbH arbeitet an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in enger Kooperation mit 900 ProfessorInnen und 70.000 Studierenden ihrer Gesellschafter-Hochschulen (Justus-Liebig-Universität Gießen, Technische Hochschule Mittelhessen und Philipps-Universität Marburg).

Die Entwicklung und erste Umsetzung neuer Produktionsverfahren und neuer Produkte in einem von Kreativität geprägten Umfeld gehören zum Kerngeschäft des Unternehmens.

Standort: Gießen oder HomeOffice

Das erwartet Sie:

  • Sie übernehme die Durchführung von Beratungsprojekten im Themenbereich Umstellung von Produktions- und Fertigungs-Verfahren
  • Sie begleiten des strategischen Produktmanagement, vorwiegend bei Kunden im Bereich Fahrzeugzulieferindustrie und im Mobilitätssektor
  • Sie analysieren neue Produktionsverfahren und Produkte (neue Materialien oder Konstruktionsverfahren)
  • Sie optimieren die Verfahren in Abstimmung mit unserem wissenschaftlichen Netzwerk und Kundenunternehmen
  • Sie sind Denkpartner und Impulsgeber für unsere Kunden aus der Industrie und unterstützen bei der Methodenentwicklung, bei Veröffentlichungen und bei Projektakquise
  • Wir wollen mit Ihnen zusammen neue Märkte und Chancen erschließen. Das heißt für Sie: Sie haben viele Möglichkeiten zur Entfaltung und können den Aufbau wichtiger Themen und Kunden aktiv vorantreiben
  • Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem Team, dessen Mindset geprägt ist von gegenseitigem Vertrauen, einer hohen Einsatzbereitschaft und dem Wunsch gemeinsam spannende Projekte umsetzen zu können

Gezielt sprechen wir auch erfahrene MitarbeiterInnen an, welche schon in den Vorruhestand oder den Ruhestand übergegangen sind.

Was wir erwarten:

  • Sie besitzen einen Studienabschluss in den Bereichen Maschinen- oder Anlagenbau, oder Mechatronik oder Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Produktions- und Fertigungsverfahren oder Leichtbau und neue Produktionsverfahren (additive Fertigung) oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • Sie haben relevante Berufserfahrung, vor allem in der frühen Planung von Produktions- oder Fertigungs-Planung z.B. für Transformationsprozesse sammeln können
  • Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an innovativen Themen und Technologien, insbesondere für die Themen neue Materialien (incl. Biokunststoffe, Leichtbau, Additive Fertigung) und Produktions-Verfahren
  • Sie besitzen ein ganzheitliches Verständnis in Bezug auf Innovationsmanagement, Technologiemanagement sowie Produktmanagement
  • Sie sind ein Teamplayer, arbeiten aber auch gerne eigenständig

Vorteile der Arbeit bei uns:

  • Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es Ihnen, ab Tag eins den Unterschied zu machen
  • Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen Ihnen den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten
  • Stellen Sie sich aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten Ihren eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen
  • Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk haben Sie die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln
  • Wir bieten Ihnen unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben Ihnen die Sicherheit, die Sie brauchen
  • Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur

Entfristung nach Ablauf einer initialen Projektdauer von 3,5 Jahren (mit Verlängerungsmöglichkeit) möglich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie als Fertigungsplaner bzw. Fertigungsplanerin oder Produktionstechnologe bzw. Produktionstechnologin uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail!

Arbeitsort, -zeit: Gießen, Vollzeit
Beginn / Verdienst: sofort / nach Vereinbarung
Beschäftigungsdauer: unbefristet
Bewerbung: per E-Mail; Kennwort: „Produktions-Planer/Leiter oder Fertigungs-Planer/Leiter (m/w/d) aus dem Bereich Fahrzeugbau/Mechatronik für Mobilität der Zukunft“
Kontaktperson: Heike Görlach
Unternehmen: TransMIT GmbH
Adresse: Kerkrader Straße 3 in 35394 Gießen
Tel.: 06419436420
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Stellenbeschreibung finden Sie als PDF hier.