TransMIT-Projektbereich für evidenzbasiertes Marketing

c/o Philipps-Universität Marburg
Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre,
insbes. Marketing und Handelsbetriebslehre
Universitätsstrasse 24
35037 Marburg
+49 (64 21) 28 237 63
+49 (64 21) 28 289 63
Der TransMIT-Projektbereich für evidenzbasiertes Marketing bietet auf Basis von Effektmessungen, Längsschnittanalysen, Kontrollgruppendesigns usw. die Entwicklung und Implementierung wirksamer Marketing- und Vertriebsstrategien und -maßnahmen für Unternehmen, Business Units, Marken etc. an. Das Ziel ist dabei immer die Steigerung von Effektivität und Effizienz von Marketing und Vertrieb.
Leistungsspektrum
  • Evidenz-basiertes Marketing für Darmkrebszentren: siehe www.marketing-fuer-zentren.de
  • Entwicklung von wirksamen Strategien und Instrumenten zur (noch) besseren Vermarktung
  • Entwicklung und Anwendung von passgenauen Marktforschungs- und Controlling-Instrumenten
  • Nachhaltige Steigerung der Marketing- und Vertriebsziele
  • Systematische Messung der Effekte von (einzelnen) Vermarktungsaktivitäten (= Intervention) auf ein mehrdimensionales Zielkonstrukt in vier aufbauenden Modulen: Modul 1: Diagnose des Status Quo der Vermarktungsaktivitäten durch Vermarktungs-Check-Up (VCU) beim Kunden inkl. Feststellung von deren wesentlichen Charakteristika Modul 2: Aufbau und im Bedarfsfall erforderliche Anpassung einer Vermarktungs-Toolbox Modul 3: Anwendung von Maßnahmen der Vermarktungs-Toolbox unter „kontrollierten“ Bedingungen inkl. empirischer Messung der Effekte für das Zielkonstrukt und von Moderator- und Mediatorvariablen sowie Determinanten;Entwicklung einer Messmethodik unter Einbeziehung erprobter Instrumente, Skalen, Messgrößen Modul 4: Diskussion der Anwendungserfahrungen und der in Modul 3 erzielten empirischen Ergebnisse in einem Arbeits- und Erfahrungskreis zur Triangulation von empirischen Erkenntnissen
Zielgruppen
  • Health Care Unternehmen (z.B. Krankenhaus-Unternehmen)
  • mittelständische (Familien-)unternehmen
  • Handelsunternehmen und Hersteller aus dem Fast Moving Consumer Goods-Sektor
Leitung

Prof. Dr. Michael Lingenfelder

c/o Philipps-Universität Marburg
Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre,
insbes. Marketing und Handelsbetriebslehre
Universitätsstrasse 24
35037 Marburg
+49 (64 21) 28 237 63
+49 (1 72) 6 51 92 49
+49 (64 21) 28 289 63
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!