TransMIT-Projektbereich für Materialcharakterisierung und -modellierung

c/o Technische Hochschule Mittelhessen
Gebäude C11
Moltkestraße 11
35390 Gießen
Der Projektbereich untersucht das Antwortverhalten von Materialproben oder Bauteilen bei definierten mechanischen und thermischen Belastungen unter Verwendung spezieller Prüf- und Messtechnik. Aus den experimentellen Messdaten können mathematische Materialbeschreibungen oder Parameter für bereits bestehende, geeignete Materialmodelle abgeleitet werden. Solche Modelle dienen in computergestützten Simulationen dazu, die Reaktionen eines Werkstoffs auf äußere Belastungen vorherzusagen.
Leistungsspektrum
Quasistatische und dynamische Materialprüfung:
  • Mechanische und/oder thermische Belastung
  • Standardversuche zur Materialcharakterisierung
  • Bruchmechanische Versuche
  • Bauteil- und Komponentenversuche
  • Versuchsregelung auf Maschinenweg, Kraft oder externe Sollwerte (lokale Dehnraten, Kraftraten, Sollwertkurven)
  • Kundenspezifische Versuche auf Anfrage

Prüftechnik:
  • Dynamische Universalprüfmaschine (bis 1 m/s)
  • Quasistatische Universalprüfmaschine (bis 16 mm/s) mit Klimakammer (Regelung Temperatur und Luftfeuchte)
  • Fallturm (0.7 bis 24 m/s) mit Klimakammer (Regelung Temperatur)
  • Pendelschlagwerk 4a Impetus (0.7 bis 4.5 m/s)
  • Dynamisch-mechanisch-thermische Analyse (DMTA)

Mess- und Regeltechnik:
  • DIC Systeme zur optischen Dehnfeldmessung (quasi-statisch bis zu vier Kameras, dynamisch bis zu 20 kHz mit zwei Kameras)
  • High-Speed-Kameras
  • High-Speed-Wärmebildkamera
  • Schallemissionsanalyse (8 Ultraschallaufnehmer)
  • Digitale und analoge Datenerfassung (dynamisch bis zu 30 MHz)

Materialkartenerstellung und Parameteridentifikation (LS-Dyna/Abaqus/Radios)

Weiterbildungsangebote und Workshops zu fachspezifischen Themengebieten

Klausurvorbereitungskurse für Studenten
Zielgruppen
  • Automobilbau (OEMs und Zulieferer)
  • Chemie und Pharma
  • Maschinenbau
  • Studierende
Leitung

Dr.-Ing. Christian Alter

c/o Technische Hochschule Mittelhessen
Institut für Mechanik und Materialforschung
Wiesenstrasse 14
35390 Giessen
+49 (6 41) 309 2156
+49 (6 41) 309 2905
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!