Leiter des TransMIT-Zentrums für Kommunikation, Medien, Marketing am 14. September in der Hessischen Staatskanzlei ausgezeichnet

Für sein "jahrzehntelanges Engagement in Wissenschaft, Medien und Wirtschaft" hat der Bundespräsident Herrn Prof. Dr. Siegfried Quandt von der Universität Gießen das Verdienstkreuz Erster Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

In einem persönlichen Schreiben des Hessischen Ministerpräsidenten heißt es dazu: Quandt gelte "als einer der herausragenden Historiker und Geschichtsdidaktiker in der Bundesrepublik Deutschland". Er habe nicht nur neue Wege in der Journalistenausbildung an der Universität Gießen geschaffen, sondern auch als wissenschaftlicher Berater für zeitgeschichtliche Sendungen im Fernsehen Verdienste erworben. Hervorzuheben sei außerdem sein "beispielgebender Einsatz für die überbetriebliche Volontärsausbildung" und sein "bedeutendes Wirken bei der Gründung und als Leiter der Jury des Hessischen Jungjournalistenpreises". Auch seine "vielfältigen Aktivitäten beim Regionalmanagement für Mittelhessen" seien gewürdigt worden.

Prof. Quandt ist heute Leiter des TransMITZentrums für Kommunikation, Medien, Marketing. Er hat gerade ein Handbuch "Strategisches Informations- und Kommunikationsmanagement" für die Bundeswehr mitverfasst und mitherausgegeben. Außerdem moderiert er die Fernsehreihe "Mittelhessen-Journal" und entwickelt Geschichtsfilme für das Fernsehen.

Orden und Urkunde wurden ihm am 14. September in der Hessischen Staatkanzlei überreicht.


Notiz für die Redaktion
Die TransMIT GmbH erschließt und vermarktet im Schnittfeld von Wissenschaft und Wirtschaft professionell die Potenziale von Hochschulen. Der Geschäftsbereich Patente, Innovations- und Gründerberatung widmet sich der Bewertung, dem Schutz und der Umsetzung von inter-/ nationalen Innovations- und Wachstumsvorhaben. Das Geschäftssegment Kommunikations­dienste und -netze bietet die komplette Internet-Servicepalette vom einfachen Netzzugang über Web-Design, Datenbankanbindungen, Online-Shopping-Systeme, Lernen im Netz bis hin zu virtuellen Events. Die TransMIT-Akademie führt Weiterbildungsveranstaltungen zu neuen Technologien und Entwicklungen durch und die 65 TransMIT-Zentren vermarkten innovative Technologien und Dienstleistungen der mittelhessischen Hochschulen in den Bereichen Life Sciences, Technik, Kommunikation/Medien/Literatur, Unternehmensführung/Management, Informations- und Kommunikationstechnik.
Zu den Kunden der TransMIT GmbH zählen namhafte Unternehmen aus den Branchen Pharma/Medizin, Biotechnologie, Chemie, Automobil, Anlagen- und Maschinenbau, Elektrotechnik, Optik, Informationstechnologie, Neue Medien, Telekommunikation sowie Handel und Dienstleistung. Referenzprojekte sind u.a. das Mathematikmuseum zum Anfassen, H-IP-O ( H essische I ntellectual P roperty O ffensive), Aktionslinie hessen-teleworking, Aktionslinie hessen-biotech! sowie das Wissenschaftsportal der European Polymer Federation (EPF). Gegründet wurde die TransMIT GmbH 1996 als Gemeinschaftsprojekt der mittelhessischen Hochschulen, Volksbanken und Sparkassen sowie der IHK Gießen-Friedberg.


Download dieser Pressemitteilung: Bitte [hier] klicken.

Ansprechpartner bei Rückfragen:
Dr. Christian Schulze
TransMIT GmbH
Kerkrader Straße 3
35394 Gießen
Tel.: 0641 / 9 43 64 - 11
http://www.transmit.de

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   Prof. Dr. Siegfried Quandt
TransMIT-Zentrum für Kommunikation, Medien, Marketing
Kerkrader Straße 9
35394 Gießen
Tel.: 0641 / 9 72 18 45


Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!