TransMIT-Business Unit PolyNanoTec unterzeichnet Kooperationsvertrag mit Elmarco

Die in der Forschung und Entwicklung von Elektrospinnformulierungen führende TransMIT-Business Unit PolyNanoTec (PNT) und der branchenweit maßgebliche Anbieter von Produktionsanlagen für die industrielle Nanofaserherstellung, Elmarco s.r.o., haben am 2. November 2010 in den Räumen der TransMIT GmbH in Gießen einen...

Lukrativer Rahmenvertrag bringt sozialen Organisationen nach bundesweiter Gasausschreibung erhebliche Einsparungen

Nach der bereits im vergangenen Jahr erfolgreich durchgeführten Stromausschreibung mit dem Zuschlag für die Stadtwerke Gießen, ist der Energie Sozial e. V. in diesem Jahr mit dem gleichen Verfahren und einer jährlichen Summe von rund 20 Mio. Kilowattstunden Erdgas an den regionalen und...

„ZMI-Transfer“ bietet in Kooperation mit der TransMIT GmbH medienbezogene Dienstleistungen für Unternehmen

ZMI-Transfer ist eine neuartige Vertriebsplattform für wissenschaftsnahe Dienstleistungen, die aus dem Forschungskontext des Zentrums für Medien und Interaktivität (ZMI) der Justus-Liebig-Universität Gießen heraus entwickelt werden. Das ZMI steht seit seiner Gründung 2001 für...

DIN verleiht Beuth-Denkmünze für langjähriges Engagement in der Normungsarbeit an den Leiter des TransMIT-Projektbereichs für Lebensmittelqualität und -sicherheit Prof. Dr. Michael Bülte

Mit der am 30. Juni 2010 erfolgten Verleihung der Beuth-Denkmünze an Prof. Dr. Michael Bülte honoriert das Deutsche Institut für Normung (DIN) die außerordentlichen Verdienste des Gießener Veterinärmediziners um die...

TransMIT GmbH gründet interdisziplinäres Zentrum für die Ökonomie der Sozialimmobilie

In einem in Deutschland bislang einzigartigen Modell haben sich zwei Professoren der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und der Fachhochschule Gießen-Friedberg zusammengeschlossen, um das TransMIT-Zentrum für die Ökonomie der Sozialimmobilie zu gründen.

TransMIT GmbH gründet Projektbereich für Ionenquellen in der Materialbearbeitung und positioniert sich mit Ergebnissen aus der Weltraumforschung in zukunftsträchtiger Marktnische

Der jüngst von der TransMIT GmbH gegründete Projektbereich für Ionenquellen in der Materialbearbeitung (IQM) besetzt ein technologisch vielversprechendes Marktsegment. Mit der Entwicklung und Herstellung von Geräten zur...

Volksbank Butzbach und VR Bank HessenLand beteiligen sich an der Gesellschaft für Technologietransfer

Mit der Volksbank Butzbach und der VR Bank HessenLand konnte die TransMIT GmbH zwei neue Gesellschafter hinzugewinnen. Der notarielle Vertrag wurde am vergangenen Freitag in den Geschäftsräumen der TransMIT unterzeichnet. Beide Volksbanken beteiligen sich künftig mit je 2,78% an der TransMIT...

Mittelhessische TransMIT GmbH gründet Zentrum für IP-basierte Kommunikation - erster Kooperationspartner: Deutsche Telekom

Mit dem TransMIT-Zentrum für IP-basierte Kommunikation hat Professor Dr. Joachim Habermann von der Fachhochschule Gießen-Friedberg jetzt das 100. TransMIT-Zentrum gegründet. Dieses neu ins Leben gerufene Zentrum setzt eine nunmehr 12 Jahre andauernde Erfolgsgeschichte fort....

TransMIT-Zentrum für Strategisches Facility Management gibt Hilfestellung

Die TransMIT GmbH, die Technologie-Transfergesellschaft der drei mittelhessischen Hochschulen, berät in dem TransMIT-Zentrum für Strategisches Facility Management öffentliche Immobilienhalter und Unternehmen mit größerem Immobilienbestand auch bei Fragen zur Energiebeschaffung. In dem jüngsten Projekt konnte die TransMIT...

Hermann-Schnell-Preis geht in diesem Jahr nach Mittelhessen

Der renommierte Hermann-Schnell-Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCH) geht im Jahr 2009 an die Marburger Chemikerin und Leiterin des TransMIT-Projektbereichs PolyNanoTec Dr. Seema Agarwal. Die Preisverleihung erfolgte am 31. August 2009 in Frankfurt am Main im Rahmen eines Preissymposiums der Gesellschaft Deutscher Chemiker.

Das Kooperationsnetzwerk für die regionale Medizinwirtschaft „timm“ und Wissenschaftler der Philipps Universität Marburg haben erfolgreich Gelder aus dem neu geschaffenen „Hessischen Patentfonds“ für die Weiterentwicklung eines innovativen Verfahrens zur Diagnose von Diabetes mellitus eingeworben.

Eine TransMIT-Gesellschaft für Technologie-Transfer mbH und erfolgreiche Patentverwertungsagenturen gibt es in Hessen schon lange. Die Verbindung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft wurde jetzt weiter gestärkt: Die Hessische Landesregierung hat in Zusammenarbeit mit der LTH-Bank für Infrastruktur einen "Fonds zur Veredlung und Verwertung von Patenten der staatlichen Hochschulen Hessens" (kurz:...

Tagung „Einsatz von Mikrosystemen in Medizin- und Biotechnik an der FH Gießen-Friedberg“ -  Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft trafen sich zum Wissens- und Erfahrungsaustausch

Biotechnologie und Medizintechnik gehören mittlerweile zu den wichtigsten Anwendungsgebieten der Mikrosystemtechnik. Wegen ihrer geringen Größe ermöglichen Mikrosysteme neue Lösungen für medizintechnische Aufgaben. Neue...

Prof. Dr. Frank Ehrenheim vom Institut für Strategisches Facility Management an der Fachhochschule Gießen-Friedberg gründet die F+P GmbH und schafft in Friedberg acht neue Arbeitsplätze.

Seit mittlerweile sieben Jahren berät das TransMIT-Zentrum für Strategisches Facility Management öffentliche Immobilienhalter und Unternehmen mit größerem Immobilienbestand. Innovative Expertensysteme zum Benchmarking von...

Kooperationsnetzwerk timm feiert einjähriges Bestehen. Neues Projekt vorgestellt.

Mit dem Forum „Megatrends in der Medizinwirtschaft“ hat timm, das Kooperationsnetzwerk für die Medizinwirtschaft in Mittelhessen am 28.10.2008 sein einjähriges Bestehen gefeiert. Den Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik präsentierte timm erste Erfolge und einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung der...